Sinnvoll jetzt in bitcoins zu investieren

Bitcoin: Das steckt hinter der Kryptowährung [Ratgeber] - Finanztip

Es handelt sich um zufällige und unerwartete Ereignisse, die den Menschen zwingen, seine Sicht der Dinge zu ändern. Im Fall von Bitcoin wäre das ein Ereignis, was niemand vorhergesehen hat und das BTC stark schadet. Was das für ein Event sein könnte, kann ich logischerweise nicht sagen, da es dann kein Black Swan Event mehr wäre. Goldstandard: Kann Gold dem Bitcoin gefährlich werden?

Bitcoin kaufen – Top-Ratgeber zum Bitcoin investieren

Um zu verstehen, was er damit meint, klären wir erst einmal, was der Goldstandard überhaupt ist. Der Goldstandard ist ein Währungssystem, bei dem entweder Gold in Form von Münzen oder Barren direkt die Währung ist oder ein System, in dem Papierwährung einen Anspruch auf Gold repräsentiert.

Wenn du zum Beispiel einen Euro-Schein jederzeit in einem Gramm Gold umtauschen könntest, wäre das ein System, welches dem Goldstandard entspricht. Hier dient das Gold als Anker für die Währung. Im besten Fall kann nicht mehr Papiergeld gedruckt werden, als Gold als Reserve hinterlegt ist.

sinnvoll jetzt in bitcoins zu investieren

Das sorgt dafür, dass die Währung nicht uneingeschränkt gedruckt werden kann, was wiederum dafür sorgt, dass Inflation nicht so einfach aus dem Ruder laufen kann. Laut Saifedean würde in einem Geldsystem unter einem Goldstandard die Nachfrage nach Bitcoin stark nachlassen, da die Gold-gedeckte Währung selbst als Wertspeicher fungieren kann.

Das macht Bitcoin mehr oder weniger überflüssig.

sinnvoll jetzt in bitcoins zu investieren

Die Chance, dass das passiert, hält er für gering. Allerdings wäre das keine schlechte Sache, da er einen Goldstandard immer noch weitaus besser als das jetzige Fiat-System findet, in dem Geld quasi uneingeschränkt gedruckt werden kann. Regulierung: Ist das China-Verbot realistisch? Ein weiteres Risiko ist die zu starke Regulierung des Bitcoin.

Im schlimmsten Fall könnte Bitcoin komplett verboten werden, wie es in China der Fall ist. Das Verbot dort hat vor allem dem Netzwerk der Miner stark geschadet, welches quasi von einem auf den anderen Tag rund 50 Prozent Rechenpower verloren hat. Das Bitcoin-Netzwerk lief aber auch mit diesem Verlust einwandfrei weiter und hat mittlerweile sogar mehr Rechenpower in Form von Minern als zuvor.

Ein Szenario wäre, dass Bitcoin in Deutschland oder der EU verboten wird.

sinnvoll jetzt in bitcoins zu investieren

Da die oben verlinkte MiCA-Verordnung allerdings kein Bitcoin-Verbot vorsieht, glaube ich nicht, dass ein solches in naher Zukunft realistisch ist.

Nehmen wir mal an, Deutschland oder die EU würde so ein Verbot trotzdem durchsetzen.

Infobox: Bitcoin Investments

Was würde passieren? Mit Sicherheit kann das niemand sagen.

sinnvoll jetzt in bitcoins zu investieren

Allerdings ist Bitcoin nur sehr schwierig zu konfiszieren. Wenn es um Euros geht, kann der Staat oder die Bank relativ einfach die Konten einfrieren, sodass du darauf nicht mehr zugreifen kannst.

Handel von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, XRP und weitere Kontoeröffnung in wenigen Minuten Mindesteinzahlung EUR, die Ein- und Auszahlung ist mit allen gängigen Methoden möglich, sogar mit PayPal Wichtiger Hinweis: zu eToro Risikohinweis: Investitionen in Kryptowährungen sind sehr riskant.

Bei Bitcoin ist das nicht so einfach. Hältst du die Coins auf einer Hardware-Wallet wie dem Legder Affiliate-Link hat nur die Person, die diese Wallet physisch in den Händen hält, Zugriff auf die Bitcoin.

Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Das bist im besten Fall du selbst. Ich zumindest halte das für unrealistisch. Das ist natürlich nicht die einzige Sorge bei einem Verbot.

Der Bitcoin-Preis würde wahrscheinlich erst einmal stark nach unten gehen, da Investoren Vertrauen in Bitcoin verlieren könnten. Das könnte auch über einen längeren Zeitraum den Preis unten halten. Aktuell beträgt sein jährliches Wachstum im Schnitt Prozent. Und dazu ist es auch noch vergleichsweise unkorreliert zu Assets wie Aktien oder Anleihen. Eine Diversifikation mit BTC ist also sinnvoll. Das perfekte Portfolio Der Bitcoin-Datendienstleister Ecoinometricsein Newsletterder sich wöchentlich mit relevanten Metriken im Bitcoin-Netzwerk auseinandersetzt, hat die Renditen einer mehr oder weniger hohen Bitcoin-Allokation zusammengetragen.

Wer etwa während der letzten acht Jahre Prozent seines Vermögens in dem digitalen Gold gehalten hat, durfte sich über einen annualisierten Wertzuwachs von Prozent freuen.

sinnvoll jetzt in bitcoins zu investieren

Dieses Netzwerk hat mehrere Aufgaben: Es stellt die Währung her und ist gleichzeitig das System, in dem alle Zahlungen anonym durchgeführt und dokumentiert werden. Die Kurse steigen — können aber ebenso schnell fallen Bitcoins werden gerne als Münzen dargestellt — obwohl die Währung nur in digitaler Form existiert.

In Bitcoin investieren 2023 – Einfach erklärt für Anfänger

Das steigende Interesse und die öffentliche Diskussion rund um die Kryptowährung sorgt für eine rasant steigende Nachfrage nach Bitcoins. Diese trifft allerdings auf ein nur begrenztes Angebot, denn die Herstellung der Internetwährung ist zeitintensiv und begrenzt dazu später mehr. Zuletzt war beispielsweise das Interesse aus China riesig: Eine Tochterfirma von Baidu, dem lokalen Pendant zu Google, akzeptierte den BTC nämlich als Zahlungsmittel. Aus der enormen Nachfrage ergibt sich die Erklärung für die Kursschwankungen des Bitcoins: An den Börsen haben sich die Kauflustigen nämlich gegenseitig überboten, wodurch der Wert der Währung immer weiter in die Höhe geschossen ist.

Das Problem dabei: Der Kurs kann ebenso schnell wieder fallen, wie er zuvor angestiegen ist.

Ist der richtige Zeitpunkt zum in Kryptowährung investieren gekommen?

Das es aber auch anders geht, zeigt diese Dokumentation: Warum wurden Bitcoins erfunden? Welcher Programmierer den Bitcoin tatsächlich erfunden hat, ist ein bis heute nicht aufgeklärtes Rätsel.

Denn die Zahl der Bitcoins wächst nur langsam, die Geldmenge in den meisten Staaten dagegen deutlich. Für Bitcoin-Befürworter ist das eines der stärksten Argumente für den Bitcoin.

Üblicherweise steigt mit zunehmender Nachfrage auch das Angebot.

Inhaltsverzeichnis

Das gilt sogar für Gold, auch wenn das Angebot hier erst sehr verzögert auf die höhere Nachfrage reagiert. Beim Bitcoin ist die Menge dagegen langfristig festgelegt, die Zahl der Bitcoins steigt auch bei höheren Preisen nur langsam; und der Preis steigt deshalb besonders schnell.

Risiken: Die Rallye muss zu Ende gehen — aber wann? Die Situation beim Bitcoin erinnert dennoch etwas an die am Neuen Markt im Jahr Mit Aktien von Internetunternehmen waren viele Menschen reich geworden. Und tatsächlich war es nachvollziehbar, auf das neue Themenfeld Internet zu setzen.

Aber trotzdem verloren damals viele Menschen viel Geld.

Bitcoin Edge Sollte man jetzt noch Bitcoin kaufen oder in Bitcoin investieren? Spätestens seit dem der Kurs des Bitcoins im Jahre in die Höhe schoss, ist die bekannteste Kryptowährung in aller Munde.

Wer damals in den DAX investierte, war erst wieder dauerhaft im Plus erreichte der DAX zwar einen neuen Höchststand, tauchte aber infolge der Finanzkrise gleich wieder ab. Und wer Aktien von Internetfirmen wie Kabel New Media gekauft hatte, verlor teilweise fast alles.

sinnvoll jetzt in bitcoins zu investieren

Absturz oder Seitwärtsbewegung Klar ist, dass die Rallye nicht ewig weitergehen kann. Schon jetzt werden die Spampostfächer mit Werbung für Bitcoin-Investments überschwemmt, selbst Finanzlaien denken darüber nach, die Kryptowährung zu kaufen.

Das ist oft ein Signal für eine Blase.

Wichtige Informationen